Die besten Tools für Software Testautomatisierung

Software Testautomatisierung

Die Testautomatisierung ist wichtig, wenn die Forderung nach einer schnelleren Bereitstellung von Software groß wird. Unternehmen müssen agile Methoden suchen, um Software automatisiert testen zu können. Dafür benötigt man Tools, die die Automatisierungen durchführen können. Diese Tools sind ein Teil des DevOps und Agilität im Unternehmen. Tools können durch Integrierung von künstlichen Intelligenzen und maschinellem Lernen intelligente Testgenerierungen durchführen und Bericht erstatten.

Unternehmen sollten Tools einsetzen, die zu den Anforderungen passen

Welche Tools besonders gut für die Software Testautomatisierung geeignet sind, ist davon abhängig, wie gut diese AI und ML Funktionen durchführen können und wie populär und reif die Tools sind. Neben den vorgestellten Tools gibt es noch Weitere, die genutzt werden können. Wenn es darum geht Qualität, mit Geschwindigkeit ausliefern zu können, müssen sich Unternehmen mit Software Testautomatisierungen beschäftigen. Durch kommende Trends wie KI- und maschinelles Lernen oder auch durch technologische Neuerungen im Bereich Big Data und IoT-Tests verändern sich die Tools immer weiter. Es ergeben sich viele Herausforderungen, aber auch Chancen im Umgang mit den vorhandenen Tools. Bevor man sich für ein Testwerkzeug entscheidet, sollte man sicherstellen, dass diese zu den Anforderungen passt und ohne Probleme eingesetzt werden kann. Fehlt es an Ressourcen in Form von Mitarbeitern – besteht die Möglichkeit den IT-Service auszulagern.

Nutzer sollten über fortgeschrittene Programmierkenntnisse verfügen

Ein bekanntes Tool ist Selenium. Es ist bekannt für Testautomatisierungen und viele sehen das Tool als Standard für Testen von Webanwendungen an. Test Automation Landscape hat im Jahr 2020 eine Umfrage gestartet, bei welcher die Erkenntnis erlangt wurde, dass über 54 Prozent der Befragten Selenium als Testwerkzeug genutzt haben. Selenium hat den großen Vorteil, dass Entwickler und Tester volle Flexibilität haben und Testskripte in verschiedenen Sprachen für mehrere Systemumgebungen geschrieben werden können. Seit der Version vom November 2020 müssen Entwickler keine Codes mehr ändern, um beispielsweise Chrome und Firefox nutzen zu können. Chrome, Safari, Internet Explorer, Edge und Firefox folgen dem W3C-Standardprotokoll, welches in Selenium integriert wurde. Nutzer sollten über fortgeschrittene Programmierkenntnisse verfügen, um Selenium effektiv nutzen zu können.

Die leistungsstarken Tools gehören zu den größten Playern am Markt

Das Tool TestComplete ist ein leistungsstarkes und umfassendes Tool für das Testen von Web-, Desktop- und Mobilanwendungen. Testskripte können über JavaScript, Python, VBScript oder C ++ Script geschrieben werden. Das Tool funktioniert gut bei häufig wechselnden Benutzeroberflächen. Im Januar 2021 wurde eine neue Version veröffentlicht, die Verbesserungen beim Testlauf und Webtest aufweist. Tester können Prüfpunkte in Testschritte einbauen und Ergebnisse überprüfen. Die Lizenz gibt es ab 6.000 Euro pro Jahr und kann auf der Webseite von smartbear.com gekauft werden.

Das Tool von Katalon Studio ist leistungsstark und umfassend. Getestet werden können Web-, Dekstop- und Mobilanwendungen. Zudem können API-Anwendungstests durchgeführt werden. Die umfangreichen Funktionen ermöglichen Tests auf mehreren Plattformen wie Windows, Linux und MacOs. Katalon Studios hat im Jahr 2020 eine Auszeichnung erhalten, als das von Kunden bestbewertete Tool für Software Automatisierungen. Das Tool gehört zu den größten Playern am Markt. Die Testfunktionen können jederzeit über Plugins erweitert werden und zuletzt wurde im Januar 2021 ein Update für das Tool herausgegeben. Gekauft werden kann die Lizenz für 759 Euro im Jahr.

Umfassende Funktionen sprechen für das Tool

Ranorex ist ein weiteres Tool, welches seit Jahren umfassende Funktionen für Web-, Desktop-, Mobil- und API-Tests bietet. Ranorex verfügt über erweiterte Funktionen zur Identifizierung, Verwaltung sowie Verarbeitung von UI-Elementen. Die Benutzeroberfläche wird von Kunden sehr gelobt, da diese benutzerfreundlich und intuitiv zu bedienen ist. Im November 2020 gab es ein Update. Gekauft werden kann das Premium Bundle auf der Webseite ab 5.460 Euro.

Cucumber ist ein weiteres Tool für Testautomatisierungen, welches eine einfache Möglichkeit bietet, Testfälle zu schreiben und durchzuführen. Es werden keine technischen Kenntnisse vorausgesetzt. Mit dem Tool kann auf mehreren Plattformen gearbeitet werden und es gibt eine Integration von Jira, für eine vereinfachte Zusammenarbeit im Team. Berichte können in HTML, JSON oder anderen Formaten ausgegeben werden. Im Dezember 2020 wurde eine neue Version veröffentlicht, die einige Fehlerkorrekturen vorsieht.

Über Christian 38 Artikel
31 Jahre alt, gebürtig aus Cuxhaven und bekennender Kaffeejunkie :-). Ich interessiere mich schon seit meiner Kindheit für Technik. Dieses Interesse übertrage ich in meinem beruflichen Leben sowie im Privaten. Viel Spaß beim Stöbern!