Die besten VPN Services für Gaming

Vpn Gaming

Viele Gamer kennen das Problem der schwankenden Internetgeschwindigkeit, es kommt zu nervigen Verzögerungen während des Spiels. Die Erfolgschancen beim spielen werden dadurch gemindert, doch die gute Nachricht ist, dass es für dieses Problem eine Lösung gibt. Mit VPN-Services für das Gaming, kann eine IP-Sperre auf dem Lieblingsspielserver umgangen werden. Dadurch wird eine weitaus bessere Verbindung zu anderen Servern hergestellt und Drosselungen der Internetprovider sowie DDos-Angriffe werden vermieden. Ein gutes VPN-Service bietet somit viele Vorteile (nicht nur für Gamer), es gibt mittlerweile Dutzende VPN-Services im Internet. Aus diesem Grund werden in diesem Artikel die Top 3 VPNs für das Gaming vorgestellt.

Express VPN-Test – Verzögerungsfreies Gaming und schnelle Geschwindigkeiten

Mit Express VPN erhält man schnellste Geschwindigkeiten, diese Software kann mit Abstand unter den schnellsten VPNs eingereiht werden. Express VPN hat eine konstant niedrige Latenz, dies garantiert ein reibungsloses Spielvergnügen bei allen Spielen. Unter anderem gibt es mehr als 3000 Server an verschiedenen Standorten, mit Express VPN kann also auch auf Spiele zugegriffen werden die auf bestimmte Länder begrenzt sind, oder nur in bestimmten Regionen veröffentlicht wurden.

Die Software funktioniert auf allen Geräten, sie kann dementsprechend auf Konsolen, mobilen Geräten und PCs verwendet werden. Darüber hinaus ist es möglich zeitgleich bis zu fünf Geräten mit diesem VPN zu verbinden. Das hat den großen Vorteil dass während dem zocken, beispielsweise jemand anderes Netflix, Amazon Prime etc. im gleichen Haushalt streamen kann. Ein weiteres vorteilhaftes Merkmal von Express VPN sind die verschiedenen Menüsprachen, das VPN kann in deutscher Sprache mit Android, iOS, Windows, Firefox usw. verwendet werden.

Die wichtigsten Features von Express VPN im Überblick:

  • Maximaler Schutz gepaart mit Top-Geschwindigkeiten
  • 3000 verschiedene Server an über 90 Standorten, davon 4 Server nur in Deutschland
  • Mit der Media-Streamer-Funktion kann die VPN-Verbindung auch auf Spielkonsolen die WiFi unterstützen verwendet werden
  • Der Anbieter bietet eine 30-tägige-Geld-zurück-Garantie
  • Alle Server akzeptieren P2P-Aktivitäten
  • Funktioniert mit allen gängigen Streaming-Diensten wie Netflix, DAZN, Amazon Prime etc.
  • Kompatibel mit XBOX One, WiFi-Routern, Android, iOS und vielen mehr

Cyberghost-Test – Einfach für das Gaming zu konfigurieren

Cyberghost ist optimal für eine konstante Verbindung und Sicherheit. Dieser VPN-Service lässt gleich bis zu 7 Geräte gleichzeitig zu, alle Geräte können also gleichzeitig miteinander verbunden werden. Im Test wurde festgestellt, dass die Verbindungsgeschwindigkeit auf allen sieben Geräten sehr hoch ist. Der VPN-Service bietet seinen Nutzern über 7000 Server in über 90 verschiedenen Ländern, somit können Nutzer auch auf regional eingeschränkte Spiele zugreifen und deren Preisangebot nutzen.

Dieses VPN bietet sein Service in vielen verschiedenen Sprachen an und läuft ebenso wie Express VPN, auf allen gängigen Betriebssystemen sowie Geräten.

Die wichtigsten Features von Cyberghost im Überblick:

  • Über 7000 Server in über 90 Ländern, davon über 770 Server allein in Deutschland
  • Sehr einfache und benutzerfreundliche Oberfläche
  • Unterschiedliche Profile für die besten Einstellungen verschiedener Aktivitäten
  • 45-tägige-Geld-zurück-Garantie
  • Es können bis zu 7 Geräte gleichzeitig verbunden werden
  • Funktioniert mit allen Streaming-Diensten wie ESPN, Netflix, Sky Go etc.
  • Mit allen Geräten und Betriebssystemen wie XBOX One, Playstation, Windows, Android, iOS etc. kompatibel

Private Internet Access-Test – Top-Sicherheit zum günstigen Preis

Private Internet Access gehört zu den beliebtesten VPNs unter Gamern, mit seinen zahlreichen attraktiven Funktionen konnte dieses VPN auch im Test überzeugen. Mit seinen über 35.500 Server in über 70 Ländern, stellt Private Internet Access das größte Netzwerk unter den bereits vorgestellten VPNs dar. Mit Private Internet Access ist es zudem möglich die IP-Adresse zu verschleiern, dem Internetprovider ist es dadurch nicht möglich den Datenverkehr zu überwachen. Dies hat zur Folge, dass eine Drosselung der Bandbreite um ein vielfaches verringert wird.

Im Test wurden die Verbindungsgeschwindigkeiten auf einem Computer getestet, der Test zeigte auf, dass die Geschwindigkeiten der Bandbreite mit diesem VPN absolut konkurrenzfähig waren. Auch bei Multiplayer-Spielen konnte keine Verzögerung der Spielgeschwindigkeit festgestellt werden. Wenn man auf erweiterte Sicherheitsfunktionen, eine einfache Konfiguration und auf hohe Geschwindigkeiten wert legt, dann ist dieses VPN die richtige Wahl.

Die wichtigsten Features von Private Internet Access im Überblick:

  • Sehr viele Server an verschiedenen Standorten, inklusive einem Server in Deutschland
  • Ein VPN zum erschwinglichen Preis
  • Das VPN weist eine einfache Konfiguration auf
  • 30-tägige-Geld-zurück-Garantie
  • Es ist möglich bis zu 10 Geräte gleichzeitig miteinander zu verbinden
  • Funktioniert mit allen gängigen Streaming-Plattformen
  • Ist mit allen Geräten und Systemen wie XBOX One, Playstation, macOS, Android, Windows etc. kompatibel

Darum ist eine VPN-Software beim Online-Gaming von Vorteil

VPNs können Gamern beim spielen viele Vorteile bieten, eine Investition in ein gutes VPN kann also wirklich sinnvoll sein. Aus diesem Grund möchten wir hier zusammenfassen, warum man ein VPN beim Online-Gaming verwenden sollte.

Zugriff auf nicht zugängliche Spiele-Server: Es ist allseits bekannt dass einige Spieleentwickler deren Server nach mehreren Regionen aufteilen. Mit einem VPN ist es möglich mit Freunden aus anderen Regionen zu zocken.
Die Region ist sozusagen frei wählbar, dazu einfach mit einem VPN-Server in der jeweiligen Region verbinden.

VPN bietet optimalen Schutz vor DDoS-Attacken: Während dem spielen können andere Spieler eine sogenannte DDoS-Attacke auf die IP-Adresse durchführen. Eine gute VPN-Software schützt Spieler davor, sie wechselt die vorhandene Verbindung zwischen verschiedene Server.

Im Urlaub bzw. auf Reisen zocken: Diverse Marktplätze die Spiele anbieten, akzeptieren womöglich keine herkömmlichen Zahlungen, wenn die IP-Adresse nicht mit jener Region des eigenen Profils zusammenpasst. Diese Unannehmlichkeit kann mit der richtigen Auswahl eines VPN-Servers umgangen werden.

IP-Sperren mit einer VPN-Software umgehen: Es ist sehr frustrierend von Lieblingsspielen aufgrund von IP-Sperren ausgesperrt zu sein. Dieses Verbot kann umgangen werden, indem eine VPN-Software verwendet wird die IP-Adressen ändert.

Spiele noch vor der Veröffentlichung zocken: Eine Vielzahl von Spielen haben in verschiedenen Ländern unterschiedliche Starttermine. Wenn ein VPN verwendet wird, kann das Spiel direkt nach der Veröffentlichung gezockt werden. Das lange Warten hat also mit einer VPN-Software ein Ende!

Wie ein VPN für das Gaming installiert wird

Die Installation ist auf einem PC, Laptop oder auch Smartphone sehr einfach, etwas anders sieht es allerdings bei Spielkonsolen aus. Um dieses Problem zu lösen gibt es gleich mehrere Möglichkeiten, hierfür einfach einer der zahlreichen Anleitungen im Internet folgen und schon ist auch die Konsole für das VPN-Gaming bereit.

Über Christian 25 Artikel
31 Jahre alt, gebürtig aus Cuxhaven und bekennender Kaffeejunkie :-). Ich interessiere mich schon seit meiner Kindheit für Technik. Dieses Interesse übertrage ich in meinem beruflichen Leben sowie im Privaten. Viel Spaß beim Stöbern!