Gaming-Brille – so funktionieren die Blaulichtfilter Brillen

Gaming Brille

Eine Gaming-Brille ist für jeden, der gern und viel am Computer zockt, interessant. Diese Blaulichtfilter-Brille schützt die Augen vor Überlastung. Die Brille reduziert die Überanstrengung der Augen durch die Bildschirmfarben und des künstlichen HEV-Lichtes. Sie begeistert des Weiteren durch die kristallklare Sicht. Der folgende Beitrag informiert darüber, wie diese Blaufilter-Brille funktioniert.

Was ist eine Gaming-Brille?

Eine Gaming-Brille ist nicht nur, wie es ihr Name vermuten ist, für Zocker geeignet. Sie schont die Augen von allen Personen, die stundenlang auf den Bildschirm von einem TV-Gerät, Smartphone, Tablet, Laptop oder PC schauen. Hauptsächlich bietet eine Gaming-Brille den Augen Schutz vor dem schädlichen blauen Licht, das ungefiltert mit hoher Intensität auf die Netzhaut strahlt. Sie beugt zudem trockenen Augen, schneller Ermüdung und reduzierter Konzentrationsfähigkeit vor.

Funktionsweise einer Gaming-Brille

Von anderen Brillen unterscheidet sich die Gaming-Brille durch ihre spezifische Beschichtung. Bei dieser Beschichtung handelt es sich um einen sogenannten Blaulicht-Filter. Die hohe Wirksamkeit dieses Blaulicht-Filters wird durch die leicht gelbliche oder bräunliche Beschichtung der Brillengläser erreicht. Sie filtert das blaue Licht heraus.

Als weitere Funktion bietet die Blaulichtfilter-Brille eine wirkungsvolle Entspiegelung. Die Beschichtung der Brillengläser ist explizit so gestaltet, dass sämtliche störenden Blendungen und Spiegelungen von hinten und vorn von den Augen abgeschirmt werden. Deshalb können sich die Augen voll auf das Spiel konzentrieren. Kontraste und Farben werden besser erkannt und der Spieler kann schneller und besser auf das Geschehen reagieren.

Die Funktion einer Gaming-Brille ist nicht auf die farbliche Beschichtung der Gläser begrenzt.

Optional ist die Gaming-Brille auch mit Vergrößerungsgläsern erhältlich. Damit lässt sich ein Zoom-Effekt erreichen. Die leicht gebogene Form der Brillengläser bietet den Augen Schutz vor Umwelteinflüssen, zum Beispiel Zugluft. Die Gläser einer Blaulichtfilter-Brille befinden sich zudem nah an den Augen und schützen sie vor dem Austrocknen.

Für wen ist eine Gaming-Brille sinnvoll?

Die Blaulichtfilter-Brille ist jeder Person, die oft und gern Games am PC spielt, zu empfehlen, weil sie die Augen vor der hohen Belastung durch Spiegelungen und blaues Licht zuverlässig schützt. Das Tragen von diesem Gadget sorgt dafür, dass sich die Augen. Weil der Benutzer der Brille deshalb besser sehen kann, ergeben sich für ihn durch das Tragen der Gaming-Brille Spielvorteile durch kürzere Reaktionszeiten.

Das Tragen einer Gaming-Brille ist notwendig, wenn eine Person, die lange am PC spielt, Kopfschmerzen bekommt. Diese können sich ohne Blaulichtfilter-Brille sogar zu einer Migräne steigern. Durch enorm starke Anstrengung der Augen beim Zocken kann zudem die Ursache für Sehstörungen sein. Blendungen, wechselnde Farben beeinträchtigen des Weiteren die Konzentration. Durch das Tragen der Blaulichtfilter-Brille werden auch brennende, gereizte oder trockene Augen vermieden.

Blaues Licht beeinflusst auch den Schlaf. Es täuscht energiereiches Tageslicht und damit vor, dass es Zeit ist, um wach zu sein. In der Natur ist das blaue Licht mit Einbruch der Dämmerung nicht mehr vorhanden und die Menschen werden müde. Dieser Effekt wird durch künstliches Licht zum Beispiel vom Bildschirm des Computers oder TV-Gerätes leider verhindert. Die Betroffenen können deshalb nicht einschlafen.

Blaues Licht kann zudem ein Risiko für die Gesundheit der Augen darstellen, weil es die Entstehung der Augenkrankheiten Grauen Star und Makuladegeneration fördert. Schutz davor bietet eine Blaulichtfilter-Brille.

Blaulichtfilter-Brillen sind für mehrere Verwendungszwecke empfehlenswert

Gaming-Brillen sind nicht nur zum Zocken zu empfehlen. Sie eignen sich auch zum Fernsehen und die tägliche Bildschirmarbeit im Office. Die Brille ist für jedermann ein perfekter Begleiter durch den digitalen Alltag. Blaulicht-Filterbrillen sind für jede Person sinnvoll, die oft und lange am Bildschirm beschäftigt sind. Die Investition in eine Blaulichtfilter-Brille lohnt sich deshalb nicht nur für PC-Spieler.

Hochwertige Gaming-Brillen filtern nicht nur das schädliche blaue Licht, sondern lassen sich auch flexibel an den Bügel die Nasenplättchen anpassen. Funktionale Gaming-Brillen werden zudem in trendigen Farben angeboten.

Tipps zur Auswahl der perfekt geeigneten Gaming-Brille

De von verschiedenen Herstellern angebotenen Gaming-Brillen unterscheiden sich durch die Beschichtung und das Design. Blaulichtfilter-Brillen sind zudem mit oder ohne Zoom-Effekt erhältlich. Wer sich eine Gaming-Brille kaufen will, kann sogar bei Bedarf die Dioptrien (Sehstärke) auswählen. Bei dieser Lösung handelt es sich um ein Aufsteckmodul mit Blaulichtfilter. Es lässt sich mittels Nasenhalterung über die normale Sehhilfe stecken. Nach Beendigung der Beschäftigung am Bildschirm lässt sich dieses Aufsteckmodul mit nur einem Handgriff wieder abnehmen.

Um die Blaulichtfilter-Brill perfekt an die eigenen Augen anzupassen, ist vor dem Kauf ein Sehtest zu empfehlen. Nicht an die Sehstärke angepasste Gaming-Brillen können komfortabel online bestellt werden.

Unterschiede zwischen verschiedenen Modellen Gaming-Brillen

Die Blaulichtfilter-Brillen unterschiedlicher Hersteller unterscheiden sich unter anderem durch die Farbtreue der Gläser, das Gewicht, Vergrößerungswirkung, Verarbeitung und den Preis.

Personen, die während des Spielens am PC oder ihrer Arbeit ein Headset verwenden, sollten sich für ein Modell entscheiden, welches mit Headsets kompatibel ist. Wer sich eine Gaming-Brille kauft, muss zudem wissen, dass das Modell um so komfortabler zu tragen ist, je geringer das Gewicht ist. Bei der Auswahl einer Blaulichtfilter-Brille muss zudem auf eine hohe Farbtreue geachtet werden. Dazu muss ein Produkt mit integriertem Neutralisations-Faktor ausgewählt werden. Die angebotenen Modelle unterscheiden sich zudem bezüglich der Verarbeitungsqualität. Etwas mehr Geld in eine hochwertig verarbeitete Gaming-Brille zu investieren, amortisiert sich durch die höhere Robustheit und Langlebigkeit. Die Kaufentscheidung sollte zudem für eine Blaulichtfilter-Brille mit vergüteten Gläsern getroffen werden. Ein Modell mit Zoomwirkung entlastet die Augen und ist deshalb empfehlenswert.